Fühle die Kraft
der Entspannung und
die Heilkraft des Pranayama,
der Atmung.

Auch nach langjähriger Massagearbeit sehe ich es weiterhin als eine Erfüllung an, endlich den Beruf gefunden zu haben, den ich mein Leben lang gesucht habe.
In meiner ersten Arbeitsphase als technische Zeichnerin habe ich nicht so mit der Hingabe und Spaß gearbeitet, wie jetzt als Masseurin. Ich verbinde Hobby mit Beruf, kann Zuhause arbeiten.
Ayurveda, Yoga und der Buddhismus sind neben meiner Familie die Glücksbereiche meines Lebens, bei denen ich endlich angekommen bin.
Das wünsche ich ihnen auch. Durch meine Erfahrung habe ich ein gutes Gespür bekommen, wo meine Kunden Verspannungen haben und was für eine Massage sie brauchen. Ich halte mich nicht an einen sturen Ablauf einer gelernten Massageform, sondern gehe intuitiv, wie ich schon geschrieben habe, auf die Bedürfnisse meiner Kunden ein.
Der Nackenbereich ist ein Bereich, den fast alle Menschen verspannt haben. Ich habe mich darauf spezialisiert und schon gute Erfolge erzielt.

OOOM  Shanti


Weiterbildungen:

Ausbildung zur ayurvedischen und traditionellen Fußreflexzonen-Masseurin nach Bhajam Noam:

Grundbehandlung,
die 15 pranaaktivierende Griffe (Atemaktivierung),
Behandlungsgebiete: Muskulatur und Gewebe,
Dynamisierung des Knochengewebes;
Integrale reflektorische Lymphmassage;
Hormonzonenbehandlung;
Atemorgane, Asthma und Allergien;
Sexualzonen;
Ganzheitliche Marmapunktbehandlung der 32 Punkte;
die Rosenquarz-Massage;
reflektorische Edelsteinbehandlung;
Anatomie und Physiologie,

Ganzheitliche Sichtweisen zum Thema
Gesundheit


Ausbildung zur Ayurveda-Masseurin:

Abhyanga,
Stirnölguss: Shirodhara,
Ganzkörper-Massage mit Marmapunktbehandlung,
Kopf-Schulter-Nacken-Massage: Shiroabhyanga
Gesichtsmassage: Mukabhyanga
Kräuterstempel-Massage,
Garshan-Handschuh-Massage,
Yoga,
Konstitutions-Bestimmung,
Meditation und Pranayama,
Ernährungslehre,
Nasen-Nasya-Behandlung,
Khadivasti-Schmerzbehandlung,
Edelsteine,
Behandlung mit ayurvedischen Kräutern.

Padabhyanga: Bein - Fußmassage

Ayurvedische Rückenmassage: Uphana Sveda
im Mahindra Institut in Birstein

Hot-Stone Massage in Köln

Shiatsu, Stufe 1 im ESI in Münster

Reiki, 1. und 2. Grad

Jin Shin Jyutsu Kurs, kath. Stadthaus

Heike